About - B&B Elettra Siracusa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

DAS GEBIET: ZWISCHEN MEER UND GESCHICHTE
umgeben mit historiscen Schönheiten, liegt das B&B Elettra genau im Herzen von Syrakus, eine Kolonie der Magna Graecia gegründet im 734 v. C.

Von Cicero bezeichnet als “die grösste und schönste griechische Stadt” war Syrakus Heimat für Künstler, Philosophen und Wissenschaftler wie Archimedes - das großartige Genie, der Schriftsteller Elio Vittorini, der Archeologe Paolo Orsi, der Dichter August von Platen und viele mehr.

Dank seiner strategischen Lage, ist das B&B Elettra ideal für die Stadtbesichtigung; es liegt nähmlich sehr nah an den Haupt-Sehenswürdigkeiten für diejenigen, die ein Abenteur um die Entdeckung der bezaubernden sizilianischen Stadt starten möchten.

Man kann zu Fuss in wenigen Minuten den archeologischen Park der Neapolis erreichen. Diese Fläche ist reich an Ausgrabungen von verschiedensten Zeiten, die die glorreiche Vergangenheit dieser Stadt bezeugen. Das Römische Amphitheater, die Latomia del Paradiso, die durch die Seilergrotte (Grotta dei Cordari) sich dem Ohr des Dionysios vereint. Und zum Schluss das majestätische Griechische Theater, wo immer noch heute die wichtigsten Tragödien und Komödien der klassischen Literatur gespielt werden.

Sehr nah an der Struktur finden Sie auch: das Archeologische Museum “Paolo Orsi” wo man unzählige archeologische Fundstücke und wertvolle Skulpturen wie die Venus (Venere di Landolina) bewundern kann; die Basilica di San Giovanni mit ihren Katakomben, die ungefähr im Jahr 315 v. C. gebaut wurden; die Wallfahrtskirche (Santuario della Madonna delle Lacrime), Anbetungs- und Pilgerfahrtsort; und zuletzt aber recht sehenswert ist die Insel Ortigia, eine Perle auf dem Mittelmeer und Wiege der Kultur.
Siracusa
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü